Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von kochbox.net, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz hat eine Passion für das Entdecken von Rezepten und ist stets auf der Suche nach den neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich der Kochboxen.
Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von kochbox.net, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz hat eine Passion für das Entdecken von Rezepten und ist stets auf der Suche nach den neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich der Kochboxen.

Ist HelloFresh eine Abofalle? [Wir klären auf]

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von kochbox.net

Zuletzt aktualisiert: 12.02.2024

Bei HelloFresh ist zwar ein Abo für Bestellungen erforderlich, doch handelt es sich dabei nicht um eine klassische Abofalle. Der Vertragsabschluss mit HelloFresh birgt keine versteckten, fortlaufenden Kosten. Jede Bestellung ist transparent, und du zahlst nur für die Kochboxen, die du tatsächlich bestellt hast.

Das Abo bei HelloFresh ist flexibel gestaltet. Du kannst es jederzeit ändern, pausieren oder kündigen, ohne eine Begründung angeben zu müssen. Wir erklären dir, wie das Bestellsystem funktioniert und wie du dein Abo bei Bedarf beenden kannst.

Wie ist das Abo-Modell von HelloFresh aufgebaut?

Das Abo-Modell von HelloFresh zeichnet sich durch seine Flexibilität aus. Du kannst beispielsweise eine Lieferung aussetzen, wenn du in einer Woche keine Box erhalten möchtest, oder den Versand für einen längeren Zeitraum unterbrechen, falls du nicht zu Hause bist.

Diese Flexibilität erleichtert die Integration der Bestellungen in deinen Alltag. Die Kochboxen sollen dir schließlich den Alltag vereinfachen, indem sie dich mit schmackhaften, gesunden Rezepten und Zutaten versorgen.

Zudem bietet HelloFresh die Möglichkeit, dein Abo jederzeit ohne Fristen zu kündigen, was sehr verbraucherfreundlich ist.

Bei deiner ersten Bestellung bei HelloFresh kannst du Gutscheine oder einen Rabattcode einlösen, die oft für Neukunden im Internet verfügbar sind. Klicke auf den Button unten, um deine erste Box günstiger zu erhalten oder sogar eine kostenlose Probierbox zu sichern.

So kündigst du dein HelloFresh-Abo

Du findest die Idee einer Kochbox gut, möchtest aber dein Abo beenden? Du musst nicht anrufen oder per Post kündigen. Logge dich einfach bei HelloFresh ein, gehe in deinem Kundenkonto zu “Einstellungen” und dann zu “Informationen zur Kochbox”. Dort kannst du deine Lieferungen stoppen oder dein Abo kündigen.

Wenn du deine Box und deren frische Inhalte reaktivieren möchtest, klicke einfach auf “Reaktivieren”. So erhältst du wieder hochwertige Lebensmittel für deine Mahlzeiten nach Hause geliefert.

Möchtest du keine Rezepte mehr bestellen und auch keine Newsletter-Werbung mehr erhalten, kontaktiere den Kundenservice und bitte um die endgültige Löschung deines Kontos.

Nach der Löschung existiert kein Account mehr unter deiner E-Mail-Adresse. Überlege dir gut, ob du den Lieferdienst wirklich nicht mehr nutzen möchtest. Eine Neuregistrierung ist jedoch jederzeit möglich.

Fazit

Ist HelloFresh eine Abofalle? Nein. Du schließt ein flexibles Abo ab, das du jederzeit überspringen, pausieren oder kündigen kannst.