Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von kochbox.net, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz hat eine Passion für das Entdecken von Rezepten und ist stets auf der Suche nach den neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich der Kochboxen.
Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von kochbox.net, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz hat eine Passion für das Entdecken von Rezepten und ist stets auf der Suche nach den neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich der Kochboxen.

3 Sushi-Kochboxen: Auswahl, Kosten, Inhaltsfrische und Tipps

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von kochbox.net

Zuletzt aktualisiert: 29.02.2024

Hast du Schwierigkeiten, authentisches Sushi zu Hause zu machen? Sushi-Kochboxen sind die Lösung, da sie alle notwendigen Zutaten und Anleitungen enthalten. In unserem Vergleich haben wir 10 Sushi-Kochboxen getestet, wobei EasyCookAsia, 1mal1japan und Reishunger als die drei besten Anbieter hervorgegangen sind.

Was genau eine Sushi-Kochbox ist, welche Vorteile sie bietet und für wen sie besonders geeignet ist, erfährst du bei uns. Zudem geben wir dir Tipps, worauf du beim Auswählen einer Sushi-Kochbox achten solltest, wie du mit ihr Sushi machst und wie du die Inhalte richtig lagerst. Letztlich verraten wir dir, wie du deine Sushi-Kochkünste verbessern kannst. All diese Infos sollen dir helfen, die für dich passende Sushi-Kochbox zu finden und dein Sushi-Erlebnis zu Hause zu optimieren.

Was ist eine Sushi Kochbox?

Eine Sushi Kochbox ist ein Set, das alle nötigen Zutaten und Anleitungen enthält, um Sushi zu Hause zuzubereiten. Im Gegensatz zu normalen Kochboxen fokussiert sie sich ausschließlich auf die Zubereitung von Sushi und bietet spezialisierte Zutaten wie Seetangblätter, Sushi-Reis und oft auch frischen Fisch. Vorteile einer Sushi Kochbox liegen in der Bequemlichkeit und Einführung in die Kunst der Sushizubereitung. Sie ermöglicht dir, neue Geschmacksrichtungen zu entdecken und das Essen kreativ zu gestalten. Ein Nachteil könnte sein, dass die Frische des Fisches nicht immer dem Standard eines Sushi-Restaurants entsprechen kann und die Preis höher als bei herkömmlichen Kochboxen sein mag, bedingt durch die spezialisierten Inhalte.

Worauf sollte ich achten, wenn ich eine Sushi-Kochbox auswähle?

Wenn du eine Sushi-Kochbox auswählst, sollte die Spezialisierung auf Sushi-Gerichte, ob alle Lebensmittel inklusive sind und das vielfältige Sushi-Sortiment im Vordergrund stehen.

  • Spezialisierung auf Sushi-Gerichte: Eine Box, die sich auf Sushi spezialisiert hat, bietet dir die nötige Qualität und Authentizität. Du erhältst genau das, was du für originalgetreues Sushi benötigst.
  • Alle Lebensmittel inklusive: Achte darauf, dass die Box alle notwendigen Zutaten enthält. Dies erspart dir zusätzliche Einkäufe und sorgt dafür, dass du sofort mit dem Zubereiten beginnen kannst.
  • Vielfältiges Sushi-Sortiment: Eine gute Auswahl verschiedener Sushi-Arten macht das Kochen spannender und ermöglicht es dir, unterschiedliche Geschmacksrichtungen zu erkunden.

Was findest du auf dieser Seite?

Vergleichstabelle für Sushi-Kochboxen

Sieh dir alle Anbieter fürSushi-Kochboxen im Vergleich an.

ProduktBewertungPreis pro Portion
ReishungerReishunger
3,0/5
3,0/5
ab 5,00 €Zum Angebot
1mal1japan1mal1japan
2,6/5
2,6/5
ab 2,50 €Zum Angebot
EasyCookAsiaEasyCookAsia
1,8/5
1,8/5
ab 3,00 €Zum Angebot

Sushi-Kochboxen im Vergleich (2024)

Folgend findest du Test- und Erfahrungsberichte für jede Sushi-Kochbox, die wir getestet haben. Wir haben diese Kochboxen getestet:

  • Reishunger
  • 1mal1japan
  • EasyCookAsia

Reishunger

3,0/5
★★★★★
★★★★★
  • Auf Sushi-Gerichte spezialisiert: Ja
  • Alle Lebensmittel enthalten: Nein
  • Vielfalt von Sushi-Sorten: Nein
Kosten pro Portion: ab 5,00 €

Reishunger bietet eine Sushi-Kochbox an, die hochwertigen Reis in den Mittelpunkt stellt. Dieses Unternehmen zeichnet sich durch eine breite Palette an Reissorten für Sushi-Liebhaber aus. Auch Nudeln und Pasta gehören zum Sortiment, was die Qualität und Vielfalt unterstreicht. Ein Team voller Leidenschaft treibt Reishunger an, um Sushi-Fans zu begeistern.

Ein Nachteil dieser Sushi-Kochbox ist die limitierte Auswahl ohne Abo-Option. Für ein vollständiges Sushi-Erlebnis müssen zusätzlich frische Zutaten gekauft werden.

Für Sushi-Enthusiasten, die Wert auf Reisvielfalt und Qualität legen, ist Reishunger die beste Wahl.


Bewertung
-
Allgemeine Bewertung 5,0/7,1
Kochboxinhalt 3/4
Abo-Modell und Lieferung 0,75/1
Kosten 0,5/1
Support und Apps 0,3/1
Erfahrungen 0,5/1
Bewertung als Sushi-Kochbox 1/3
Spezialisiert auf Sushi 5/5
Alle Zutaten sind enthalten 0/5
Vielfalt an Sushi-Variationen 0/5

Gesamt-Punktzahl 6,0/10,1
Gesamt-Bewertung ⭐ 3,0/5

Die Gesamtbewertung setzt sich aus der Bewertung als Sushi-Kochbox und der der allgemeinen Bewertung zusammen.

1mal1japan

2,6/5
★★★★★
★★★★★
  • Auf Sushi-Gerichte spezialisiert: Ja
  • Alle Lebensmittel enthalten: Nein
  • Vielfalt von Sushi-Sorten: Nein
Kosten pro Portion: ab 2,50 €

1mal1japan spezialisiert sich auf die Zubereitung von Sushi und erleichtert den Einstieg in die japanische Küche. Das Unternehmen bietet eine Sushi Kochbox an, die es Anfängern und Hobbyköchen ermöglicht, fünf beliebte Sushi-Arten zuhause selbst zu machen. Zusätzlich gibt es ein Onigiri-Kochset für japanische Reisdreiecke. Eine Auswahl an Sushi-Variationen ist zwar begrenzt, doch die digital verfügbaren Anleitungen und Rezepte sorgen für genussvolle Kocherlebnisse. Trotz fehlender Abonnementoption und physischer Rezeptkarten ist 1mal1japan ideal für Liebhaber der japanischen Kochkunst.


Bewertung
-
Allgemeine Bewertung 4,3/7,1
Kochboxinhalt 2/4
Abo-Modell und Lieferung 0,75/1
Kosten 0,75/1
Support und Apps 0,3/1
Erfahrungen 0,5/1
Bewertung als Sushi-Kochbox 1/3
Spezialisiert auf Sushi 5/5
Alle Zutaten sind enthalten 0/5
Vielfalt an Sushi-Variationen 0/5

Gesamt-Punktzahl 5,3/10,1
Gesamt-Bewertung ⭐ 2,6/5

Die Gesamtbewertung setzt sich aus der Bewertung als Sushi-Kochbox und der der allgemeinen Bewertung zusammen.

EasyCookAsia

1,8/5
★★★★★
★★★★★
  • Auf Sushi-Gerichte spezialisiert: Nein
  • Alle Lebensmittel enthalten: Nein
  • Vielfalt von Sushi-Sorten: Nein
Kosten pro Portion: ab 3,00 €

EasyCookAsia bietet eine Sushi Kochbox an, die authentische asiatische Küchenkultur vermittelt. Die Gründer nutzen ihre eigene Herkunft, um die Vielfalt Asiens durch Kochboxen wie die Tokyo Combo und die Onigiri-Box zu präsentieren. Diese enthalten zwei bzw. drei Rezepte mit schwer auffindbaren Zutaten und Video-Tutorials. Diese Boxen ermöglichen es, die Herausforderung beim Beschaffen asiatischer Produkte zu überwinden.

Allerdings hat EasyCookAsia kein Abonnementmodell und keine Bio-Zertifizierung der Inhaltsstoffe. Die Auswahl an Sushi-Variationen ist begrenzt, und Käufer müssen möglicherweise zusätzliche Einkäufe tätigen. Trotz dieser Nachteile eignet sich EasyCookAsia ideal für Personen, die kulturelle Entdeckungen in der Küche suchen und authentische asiatische Gerichte zubereiten möchten.


Bewertung
Allgemeine Bewertung 3,5/7,1
Kochboxinhalt 1,5/4
Abo-Modell und Lieferung 0,5/1
Kosten 0,75/1
Support und Apps 0,3/1
Erfahrungen 0,5/1
Bewertung als Sushi-Kochbox 0/3
Spezialisiert auf Sushi 0/5
Alle Zutaten sind enthalten 0/5
Vielfalt an Sushi-Variationen 0/5

Gesamt-Punktzahl 3,5/10,1
Gesamt-Bewertung ⭐ 1,8/5

Die Gesamtbewertung setzt sich aus der Bewertung als Sushi-Kochbox und der der allgemeinen Bewertung zusammen.

Wie teuer ist eine Sushi-Kochbox?

Die kosten für Sushi-Kochboxen liegen zwischen 2.50 € (1mal1japan) und 5.00 € (Reishunger) pro Portion Die Preise pro Portion hängen von der Anzahl der bestellten Gerichte und der Personenanzahl ab. Im Folgenden bieten wir dir eine Zusammenfassung der Kosten, die bei den Anbietern anfallen.

AnbieterGünstigster Preis pro Portion
1mal1japanab 2,50 €
EasyCookAsiaab 3,00 €
Reishungerab 5,00 €

Wissenswertes über Sushi-Kochboxen

Wie mache ich Sushi mit einer Kochbox?

Um Sushi mit einer Kochbox zu machen, benötigst du die Kochbox, Reis zu kochen, die Zutaten vorzubereiten, das Sushi zu rollen und schließlich das Sushi zu schneiden. Die Kochbox ist dein Startpunkt und enthält in der Regel alle Zutaten und eine Anleitung. Den Reis zu kochen ist der erste Schritt, folge hierfür den Anweisungen, um perfekten Sushireis zu bekommen. Die Zutaten vorzubereiten bedeutet, Gemüse zu schneiden und den Fisch, falls verwendet, vorzubereiten. Beim Sushi rollen, hilft dir eine Bambusmatte, die in vielen Kochboxen enthalten ist, die Zutaten fest einzupacken. Das Sushi zu schneiden ist der letzte Schritt; ein scharfes Messer lässt dich saubere Schnitte machen, um deine Sushi-Rollen zu servieren.

Ist eine Sushi-Kochbox für Anfänger geeignet?

Ja, eine Sushi-Kochbox ist für Anfänger geeignet, weil sie alle notwendigen Zutaten enthält und detaillierte Anleitungen bietet. Du erhältst Reis, Nori-Blätter, Essig, Sojasauce, Wasabi und oft auch Werkzeuge wie eine Bambusmatte. Die beiliegenden Anleitungen vereinfachen den Prozess des Sushi-Machens, indem sie Schritt-für-Schritt-Anweisungen geben, die leicht zu folgen sind. Eine Sushi-Kochbox ist eine praktische Lösung, um die Kunst des Sushi-Machens von Grund auf zu erlernen, ohne dass du dir Gedanken über das Beschaffen der richtigen Zutaten machen musst. Sie ist speziell darauf ausgelegt, Anfängern einen einfachen Einstieg in das Zubereiten von Sushi zu ermöglichen.

Was sind einfache Ratschläge für Anfänger mit einer Sushi-Kochbox?

Einfache Ratschläge für Anfänger mit einer Sushi-Kochbox sind: Reis richtig waschen und kochen, alle Zutaten vorbereiten und Übung beim Rollen.

Den Reis richtig waschen und kochen um klebrig und geschmeidig für das Rollen zu sein. Zuerst wäschst du den Sushi-Reis gründlich, bis das Wasser klar ist und kochst ihn dann gemäß den Anweisungen.

Alle Zutaten vorbereiten heißt, dass du Gemüse in feine Streifen schneidest und Fisch in dünne Scheiben schneidest, bevor du anfängst, die Rollen zu formen. So fließt der Prozess des Sushi-Machens reibungslos.

Übung beim Rollen bedeutet, nicht entmutigt zu sein, wenn die ersten Rollen nicht perfekt sind. Übung führt zur Perfektion. Fange mit einfachen Rollen an und experimentiere mit der Zeit mit komplexeren Kreationen.

Wie lange bleiben die Inhalte einer Sushi Kochbox frisch?

Die Inhalte einer Sushi Kochbox bleiben 1-2 Tage frisch, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bestandteile wie Fisch und Meeresfrüchte, die leicht verderblich sind, bestimmen maßgeblich die Frische. Reis und Gemüse hingegen halten sich länger, doch die optimale Geschmacksqualität von Sushi ist innerhalb der ersten 24 Stunden gegeben.

Welche Arten von Sushi finde ich oft in Kochboxen?

Die Arten von Sushi, die du oft in Kochboxen findest, sind Maki, Nigiri und California Rolls.

  • Maki ist gerolltes Sushi mit Seetang außen. Es enthält oft Gemüse oder Fisch im Inneren.
  • Nigiri besteht aus einem Stück Fisch auf einer kleinen Portion gepresstem Reis. Es ist simpel, aber lecker.
  • California Rolls sind eine westliche Version des Sushi, umgedreht mit Reis außen. Sie enthalten oft Avocado, Surimi und Gurke.

Ist es möglich, eine Sushi Kochbox als Geschenk zu verwenden?

Ja, es ist möglich, eine Sushi Kochbox als Geschenk zu verwenden. Bei Anbietern wie HelloFresh können spezielle Vorlieben ausgewählt werden.

Wie lagere ich die Inhalte einer Sushi Kochbox korrekt?

Um die Inhalte einer Sushi Kochbox korrekt zu lagern, musst du sowohl Frischwaren als auch Trockenprodukte korrekt handhaben. Reis und Nori-Blätter lagern am besten kühl und trocken, Fisch und Gemüse gehören in den Kühlschrank und Sojasauce und Wasabi sollten ebenfalls kühl, aber nicht unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  • Reis und Nori-Blätter sind länger haltbar, wenn sie an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden.
  • Fisch und Gemüse müssen zur Frischerhaltung in den Kühlschrank.
  • Die Lagerung von Sojasauce und Wasabi erfordert einen kühlen Ort, aber sie müssen nicht zwingend gekühlt werden.

Wie verbessere ich mich im Sushi-Kochen?

Um dich im Sushi-Kochen zu verbessern, solltest du auf hochwertige Zutaten achten, Techniken zur Reiszubereitung meistern und Übung im Rollen von Sushi sammeln.

Hochwertige Zutaten sind essentiell, weil frischer Fisch und qualitativer Reis die Geschmacksbasis bilden. Reiszubereitungstechniken zu meistern ist crucial, da die Konsistenz und Würzung des Sushi-Reises maßgeblich das Endprodukt beeinflussen. Regelmäßiges Üben des Rollens verfeinert deine Fähigkeiten, Ästhetik und Festigkeit der Sushi-Rollen zu optimieren.

Welche Kochboxen enthalten Sushi-Gerichte?

Kann ich Kochboxen mit Sushi aus dem Ausland bestellen?

Ja, es ist möglich, Kochboxen mit Sushi aus dem Ausland zu bestellen. Einige Anbieter, die diese speziellen Boxen anbieten, sind chamsbox, HelloFresh, Marley Spoon, Dinnerly, wyldr, und Tischline. Weitere Informationen zu internationale Kochboxen finden Sie hier.

Gibt es eine Kochbox für asiatische Sushi-Gerichte?

Ja, für Liebhaber von Sushi und asiatischer Küche existieren asiatische Kochboxen von einer Vielzahl von Anbietern, darunter HelloFresh, Marley Spoon, Dinnerly, wyldr, Tischline, asiastreetfood, EasyCookAsia, Reishunger, chamsbox und kill bill bao.

Existiert eine japanische Kochbox für Sushi?

Ja, es gibt japanische Kochboxen für Sushi von folgenden Anbietern: EasyCookAsia, asiastreetfood, Umaii Ramenbox, HelloFresh, Marley Spoon, Dinnerly, wyldr, Tischline.