Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von kochbox.net, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz hat eine Passion für das Entdecken von Rezepten und ist stets auf der Suche nach den neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich der Kochboxen.
Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von kochbox.net, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz hat eine Passion für das Entdecken von Rezepten und ist stets auf der Suche nach den neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich der Kochboxen.

HelloFresh–Lieferung [Ratgeber 2024]

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von kochbox.net

Zuletzt aktualisiert: 15.04.2024

HelloFresh bringt Kochboxen in ganz Deutschland zu dir nach Hause. Die Zustellung erfolgt montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags zwischen 8:00 und 12:00 Uhr, durch die Kurierdienste DPD und UPS. Für jede Kochbox berechnet HelloFresh eine Liefergebühr von 5,99 €.

In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über das Liefergebiet von HelloFresh, die Zustellzeiten und die eingesetzten Zustelldienste.

Liefergebiet: Welche Orte beliefert HelloFresh?

HelloFresh deckt das gesamte Bundesgebiet ab, inklusive aller deutschen Adressen und Inseln (hier allerdings mit einem zusätzlichen Lieferaufschlag). Die normalen Lieferzeiten sind werktags von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr. In großen Städten gibt es zusätzliche Zeitfenster für die Lieferung.

HelloFresh in Österreich: Gibt es hier Lieferungen?

Auch in Österreich liefert HelloFresh seine Mahlzeitenboxen direkt an die Haustür. Die Lieferung erfolgt per Expressdienst von Dienstag bis Freitag. Details zu den Versandoptionen findest du auf der österreichischen HelloFresh-Webseite.

HelloFresh in der Schweiz: Wie erfolgt die Zustellung?

In der Schweiz stellt HelloFresh seine Boxen von Dienstag bis Freitag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr zu, wobei DPD der Zustelldienst ist. Um Frische und Qualität zu bewahren, werden alle Lebensmittel in speziellen Kühlpaketen transportiert.

Wie erteile ich HelloFresh eine Abstellgenehmigung?

Möchtest du HelloFresh eine Abstellgenehmigung erteilen? Folge diesen Schritten:

  1. Melde dich in deinem HelloFresh-Konto an.
  2. Gehe zu „Meine Lieferungen“.
  3. Wähle in deinen Profiloptionen „Einstellungen“ aus.
  4. Im Bereich der Boxeinstellungen findest du den Punkt „Lieferungen“.
  5. Ändere dort deine Lieferadresse.
  6. Unter „Weitere Lieferinformationen“ wählst du die Option für die Zustellung an einen abgesprochenen Ort.
  7. Bestimme den genauen Abstellort für deine Box.

Ist eine HelloFresh-Lieferung an Packstationen möglich?

Eine Zustellung an Packstationen bietet HelloFresh nicht an. Deine Bestellung kannst du jedoch an jede Adresse in Deutschland liefern lassen – ob zuhause oder am Arbeitsplatz. Die Zustellung übernehmen DPD und UPS, in einigen Städten liefert HelloFresh auch mit eigenen Fahrzeugen. Zusatzkosten für schwer zugängliche Gebiete werden im Bestellvorgang deutlich gekennzeichnet.

Lieferdatum und -zeit: Wann kommt meine HelloFresh-Box?

HelloFresh liefert in Deutschland unter der Woche zwischen 8:00 und 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr. In Großstädten wie Berlin und Hamburg gibt es erweiterte Lieferzeiten, einschließlich Abendlieferungen. Deinen Liefertermin kannst du bei der Anmeldung festlegen und später anpassen. Beachte dabei die Bestellfristen.

Kann ich meine Lieferzeit bei HelloFresh ändern?

Ja, du kannst deine Lieferzeit bei HelloFresh anpassen. So geht’s:

  1. Logge dich in dein HelloFresh-Konto ein.
  2. Gehe zu „Meine Lieferungen“.
  3. Wähle bei der gewünschten Lieferung „Bestellung bearbeiten“.
  4. Ändere den Liefertag nach deinen Wünschen.
  5. Speichere die Änderung.
  6. Überprüfe deine E-Mails für eine Bestätigung.

Stelle sicher, dass du Änderungen vor dem wöchentlichen Bestellschluss vornimmst.

Wie setze ich meine HelloFresh-Lieferung aus?

Du kannst deine HelloFresh-Lieferung ganz einfach pausieren:

  1. Melde dich in deinem Konto an.
  2. Gehe zu „Meine Lieferungen“.
  3. Wähle im Kalender die Lieferung, die du pausieren möchtest.
  4. Klicke auf „Pausieren“.

Beachte, dass HelloFresh derzeit nicht ohne Abo bestellbar ist.

Wie funktioniert die HelloFresh-Zustellung?

HelloFresh liefert seine Boxen überall in Deutschland aus, direkt an deine private oder berufliche Adresse – jedoch nicht an Packstationen. Dank Expresszustellung kommen deine Lebensmittel schnell und frisch an. Den Wunschtag für die Lieferung kannst du selbst wählen. Wenn du nicht zuhause bist, halten Kühlpacks deine Lebensmittel frisch.

Welche Lieferdienstleister nutzt HelloFresh?

Für den Versand seiner Kochboxen vertraut HelloFresh auf DPD und UPS. In einigen Städten bietet HelloFresh zudem Lieferungen mit einer eigenen Fahrzeugflotte an. Ein ausgeklügeltes Kühlsystem garantiert die Frische und Qualität der Produkte bis zur Haustür.

Wie verfolge ich meine HelloFresh-Sendung?

So kannst du deine HelloFresh-Sendung verfolgen:

  1. Am Tag vor der Lieferung erhältst du eine E-Mail mit einer Sendungsnummer.
  2. Gib diese Nummer auf der Webseite des jeweiligen Zustellers ein, um den Status zu sehen.
  3. In deinem Kundenkonto unter „Meine Lieferungen“ findest du am Vortag der Zustellung aktualisierte Informationen.
  4. Wähle den aktuellen Liefertag aus, um Details und den voraussichtlichen Lieferzeitpunkt zu erfahren.

Wie nachhaltig ist die HelloFresh-Verpackung?

HelloFresh zeigt mit seiner Verpackung ein deutliches Bekenntnis zur Umweltfreundlichkeit, auch wenn noch Optimierungspotenzial besteht. Die früher verwendeten Plastikkühlbeutel wurden durch papierbasierte Alternativen ersetzt, um die Umweltbelastung zu verringern. Des Weiteren werden Trockenprodukte wie Nudeln und Reis jetzt in Papierverpackungen anstelle von Plastik geliefert.

Ein speziell entwickelter Algorithmus unterstützt HelloFresh dabei, die Menge der benötigten Verpackungsmaterialien zu reduzieren. Die Verwendung von wasserbasierten Eispacks vereinfacht deren Entsorgung. Obwohl Fleischprodukte vakuumverpackt sind, um Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken, sind diese Verpackungen noch nicht recycelbar.

HelloFresh experimentiert außerdem mit wiederverwendbaren Boxen und arbeitet an der Entwicklung innovativer Verpackungslösungen in Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen. Trotz dieser Fortschritte stehen Herausforderungen an, vor allem bei Produkten wie Salaten und Gewürzen, die in nicht recycelbarem Plastik verpackt werden. Das Unternehmen ist jedoch bestrebt, den Einsatz von Plastik zu verringern und auf recycelbare Materialien umzusteigen.

HelloFresh-Kühlakkus

HelloFresh nutzt Kühlakkus, um sicherzustellen, dass die gelieferten Lebensmittel auch bei längerer Verweildauer außerhalb des Kühlschranks frisch bleiben. Diese Maßnahme ist ein wichtiger Bestandteil, um die Qualität der Produkte bis zum Verbraucher zu bewahren.

Kosten für die HelloFresh-Lieferung

Die Standardgebühr für die Zustellung einer HelloFresh-Kochbox beträgt 5,99 Euro. Für Lieferungen an schwer erreichbare Orte in Deutschland wird ein zusätzlicher Zuschlag von 10 Euro erhoben. Als Neukunde kannst du jedoch von verschiedenen Rabattaktionen profitieren, die es dir ermöglichen, bei den ersten Bestellungen Versandkosten einzusparen oder diese komplett zu vermeiden.

Fehlende Zutaten in deiner HelloFresh-Kochbox?

Sollten in deiner HelloFresh-Kochbox Zutaten fehlen, ist es wichtig, schnell zu handeln und den Kundenservice zu kontaktieren. HelloFresh bietet mehrere Kontaktmöglichkeiten, darunter ein Online-Kontaktformular, einen Chat-Assistenten sowie eine telefonische Hotline.