Kochbox mit Probierbox

Kochbox-Probierbox: So kannst du die Anbieter erst einmal testen

Zuletzt aktualisiert:

Wolltest du schon immer mal verschiedene Kochboxen ausprobieren, dich aber nicht an ein Abonnement binden? Wir zeigen dir wie. Eine Kochbox-Probierbox ist die perfekte Möglichkeit, köstliche Boxen auszuprobieren. Wir stellen drei der beliebtesten Boxen vor, damit du deine Lieblingskochbox finden kannst.

Was ist eine Probierbox?

Eine Probierbox ist eine Kochbox, die du einmal oder mehrmals zu einem reduzierten Preis ausprobieren kannst. Sie enthält in der Regel eine Vielzahl von Gewürzen und Zutaten, die du für verschiedene Gerichte verwenden kannst. Sie sind eine gute Möglichkeit, neue Geschmacksrichtungen und Küchen zu entdecken, ohne viel Geld auszugeben.

Wie kann man eine Kochbox-Probierbox nutzen?

Mit einem Gutscheincode kannst du eine Kochbox zu einem reduzierten Preis (oder sogar umsonst) bestellen. Mit dem Code erhältst du einen prozentualen Rabatt auf deine erste (oder deine ersten) Kochbox(en). Außerdem kannst du jederzeit kündigen und gehst keine Verpflichtungen ein.

Achte nur darauf, dass du deinen Gutscheincode während des Bestellprozesses eingibst. Manchmal ist der Gutscheincode jedoch auch schon automatisch aktiviert. In diesem Fall wirst du jedoch darüber benachrichtigt.

Eine Kochbox ist ein monatlicher Lebensmittel-Lieferdienst, der dir frische, gesunde und nachhaltige Zutaten direkt nach Hause schickt. Wenn du also auf der Suche nach ausgefallenen und kreativen Rezepten bist, die nicht auf verarbeiteten Lebensmitteln basieren, dann ist die Kochbox auf jeden Fall einen Blick wert.

Worauf solltest du bei deiner Probierbox achten?

Wenn du nach einer Kochbox zum Ausprobieren suchst, solltest du auf den regulären Preis der Kochbox, die Frische der Zutaten und den Kundenservice achten.

Der reguläre Preis für eine Kochbox beträgt oftmals mehr als der, den du für die Probierbox zahlst. Die Zutaten sollten frisch geliefert und sollen mindestens vier Tage bis nach der Lieferung haltbar sein. Wenn es Probleme mit deiner Bestellung gibt oder du Fragen hast, solltest du dich einfach per E-Mail oder Telefon an den Kundenservice wenden können.

Mit diesen 4 Anbietern ist das Kochbox-Testen ganz leicht

Im folgenden stellen wir dir 4 Kochbox-Anbieter vor, die es dir ganz leicht machen, ihr Angebot zu testen.

Marley Spoon

Gourmetküche für Zuhause

Marley Spoon

Die Marley Spoon Kochbox bietet jede Woche 30 verschiedene Rezepte, aus denen du dir deinen individuellen Speiseplan zusammenstellen kannst. Ob vegane oder vegetarische Gerichte, eine Mahlzeit mit Fleisch oder Fisch, es ist wirklich für jeden etwas dabei! Du kannst den Tag und die Uhrzeit der Lieferung über dein Benutzerprofil auswählen.

[Mehr über Marley Spoon erfahren: Marley Spoon-Test]

Dinnerly

Preiswerte Gerichte aus hochwertigen Lebensmitteln

Dinnerly bietet auch ein flexibles Abo-Modell an, mit dem du dir frische Produkte nach Hause liefern lassen kannst – zu deinem Wunschtermin. Ähnlich wie bei Marley Spoon kannst du zwischen einer Kochbox für zwei oder vier Personen wählen, die jeweils drei bis fünf Mahlzeiten enthält. Bei Dinnerly kannst du auch wählen, welche Gerichte du am liebsten kochen möchtest, von gebratenen Gnocchi bis zu Curry mit Rüben und Alaska-Seelachs.

[Mehr über Dinnerly erfahren: Dinnerly-Test]

HelloFresh

Vielfältige Gerichte für alle Ernährungsformen

HelloFresh-Gerichte

HelloFresh ist ein Klassiker unter den Kochboxen. Bei diesem Anbieter kannst du dir die Zutaten für dein Essen mit nur wenigen Mausklicks an die Haustür bestellen. Du kannst zwischen Boxen für zwei, drei oder vier Personen wählen, die jeweils zwei bis fünf Gerichte pro Woche enthalten.

Außerdem gibt es verschiedene Kategorien wie „familienfreundlich“, „vegetarisch“ oder „zeitsparend“. Hier wird also genau auf deine Wünsche eingegangen. Insgesamt werden dir jede Woche 34 verschiedene Gerichte angeboten. Diese kannst du innerhalb weniger Minuten in deiner Küche zubereiten.

Tischline

Die Kochbox der etwas anderen Art

Tischline

Tischline ist ein Kochboxenanbieter, der seinen Service seit 2011 anbietet. Bis heute hat das Unternehmen sein Liefergebiet erweitert und vergrößert. Bei Tischline kannst du verschiedene Größen von Kochboxen für eine unterschiedliche Anzahl von Personen bestellen, was dir Zeit und Mühe spart.

Bei anderen Anbietern musst du oft ein Abo abschließen, um eine Kochbox zu erhalten, aber Tischline bietet den Service auch ohne Abo an. Die Gerichte, die du mit den Kochboxen des Anbieters zubereiten kannst, kannst du zwei Wochen im Voraus auf der Website sehen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten über Kochboxen mit Probierboxen

  • Kann man bei HelloFresh einmalig bestellen?

    Zuletzt aktualisiert:

    Sobald du eine Kochbox von HelloFresh bestellst, schließt du ein Abo ab. Das Gute ist jedoch, dass du trotz Abo höchst flexibel bleibst. Du kannst deine Bestellungen zu jeder Zeit pausieren, ändern oder kündigen. So kannst du zum Beispiel direkt nach Erhalt deiner ersten Box das Abo beenden.

  • Wie bestelle ich eine Probierbox?

    Zuletzt aktualisiert:

    Bei deiner ersten Kochbox-Bestellung schließt du für gewöhnlich ein Abo ab. Dieses ist aber absolut flexibel und kann sofort nach Erhalt deiner Box gekündigt werden.

  • Was ist eine Probierbox?

    Zuletzt aktualisiert:

    Mit einer Probierbox kannst du einen Kochbox-Anbieter erst einmal teste, bevor du dich endgültig für ihn entscheidest.

  • Fazit

    Kochboxen sind eine tolle Möglichkeit, neue Rezepte auszuprobieren und die Freude am Kochen in der eigenen Küche zu genießen. Leider gibt es kein Unternehmen, das eine Probierbox anbietet. Wir haben jedoch einige Kochbox-Anbieter gefunden, die Rabatte haben, mit denen du die Kochbox für wenig Geld ausprobieren kannst. So kannst du den Kochbox-Anbieter finden, der am besten zu dir passt!

    Weitere Kochbox-Artikel nach Konditionen: