meal kit2

Günstige Kochbox: diese 4 Kochboxen bekommst du für wenig Geld

Zuletzt aktualisiert:

Du möchtest eine leckere und günstige Boxen bestellen und weißt nicht, worauf du achten sollst? Am Markt gibt es viele Kochbox-Anbieter, die alle unterschiedliche Boxen verkaufen. 

Wir zeigen dir, worauf du beim Kauf achten solltest und worauf es ankommt. Zudem haben wir 4 Kochboxunternehmen miteinander verglichen und verschiedene Faktoren aufgelistet.

Das Wichtigste zu Kochboxen im Überblick

Wenn du bei einem Kochbox-Unternehmen bestellst, erhältst du eine Box mit allen Zutaten, die du zum Kochen benötigst. Die Zutaten sind genau abgewogen und es bleiben keine Reste übrig. Jedem Gericht liegt eine Rezeptkarte bei, die du entweder digital oder als ausgedrucktes Rezept bekommst.

Auf der Seite von Kochbox-Anbietern hast du die Wahl zwischen vielen verschiedenen Rezepten. Oft kannst du für mehrere Wochen im Voraus bestellen. Bei den meisten Anbietern kannst du genau sehen, welche Zutaten in den Gerichten enthalten sind. Je nachdem kannst du dir Boxen passend zu deiner Ernährungsform aussuchen. 

Sobald du bestellt und den Liefertermin bestätigt hast, werden deine Boxen verpackt und verschickt. Damit die Zutaten frisch bleiben und eine hohe Qualität garantiert werden kann, wird vorwiegend eine spezielle Kühlbox verschickt. 

Je nach Anbieter können unterschiedliche Versandmethoden genutzt werden. Dein Paket wird bis zu dir nach Hause geliefert. Du sparst dir den Stress und die Zeit zum Einkaufen und Suchen von Rezepten. 

Darauf solltest du bei der Auswahl deiner Kochbox achten  

Viele Kochbox-Anbieter unterscheiden sich stark voneinander. Wir zeigen dir, worauf du bei der Auswahl deiner Box achten solltest. Anhand dieser Aspekte kannst du einen Anbieter wählen, der zu deinen Vorlieben passt. 

Kosten

Allgemein kannst du damit rechnen, dass es günstiger wird, wenn du mehrere Gerichte pro Woche für mehrere Personen bestellst. 

Manche Anbieter setzen auf erschwingliche Preise, während andere auf Exklusivität und außergewöhnliche Geschmackserlebnisse setzen.

Anzahl der Portionen

Die Anzahl der Portionen kannst du selbst bestimmen. Bei manchen Anbietern kannst du für bis zu fünf Portionen bestellen. Die Option für eine Portion gibt es nur bei einzelnen Anbietern. 

Anzahl der Rezepte 

Die Anzahl der Rezepte variiert je nach Anbieter. Für gewöhnlich wird eine festgelegte Anzahl an verschiedenen, wöchentlich wechselnden Rezepten zur Auswahl gestellt. Einzelne Anbieter verkaufen nur wenige exklusive Boxen oder haben eine Auswahl an mehreren hundert verschiedenen Kochboxen.

Flexibilität bei der Lieferung

Für gewöhnlich kannst du für mehrere Wochen im Voraus bestellen. Wenn du dein Abo pausieren oder wieder aufnehmen möchtest, kannst du das problemlos über dein Kundenkonto einstellen.

Angebot für bestimmte Ernährungsformen

Bei den meisten Anbietern findest du eine Auswahl an Rezepten für Ernährungsformen wie Fisch-, Fleisch-, vegetarische- oder vegane Gerichte

Es gibt auch Anbieter, die spezielle Gerichte für Allergiker anbieten.

Nachhaltigkeit 

Das Thema Nachhaltigkeit wird bei einzelnen Kochbox-Anbietern großgeschrieben. Informationen hierzu findest du auf der Seite des jeweiligen Anbieters.

4 günstige Kochboxen im Vergleich

Wir haben den großen Kochboxen-Vergleich zwischen 4 günstigen und bekannten Kochbox-Anbietern gezogen. In der Übersicht findest du Informationen zu den Kosten, Gerichten sowie zu den Vor- und Nachteilen. 

Marley Spoon

Marley Spoon4

Bei Marley Spoon findest du viele leckere Rezepte. Die Gerichte wechseln wöchentlich und du kannst für mehrere Personen bestellen. 

Die Rezepte kannst du einfach daheim zubereiten. Geliefert bis zu mehreren Wochen im Voraus. 

Kosten für zwei Personen:

Die Kosten pro Portion bei einer Bestellung für zwei Personen liegen bei 7,48 €. Pro Tag sind das insgesamt 14,98 €. 

Mahlzeiten pro Woche: 

Jede Woche werden 30 verschiedene Rezepte veröffentlicht. Du wählst zwischen 3, 4 oder 5 Gerichten pro Woche.

Optionen für besondere Ernährungsformen:

Bei Marley Spoon kannst du vegetarische Gerichte bestellen.

Vorteile:

Ein Vorteil von Marley Spoon ist die wöchentlich wechselnde Auswahl an Kochboxen. Die Zutaten sind frisch und in Bio-Qualität. Es werden regelmäßig Angebote und Rabattaktionen angeboten.

Nachteile:

Der Anbieter Marley Spoon bietet nur die Option für zwei oder vier Personen zu bestellen. 

Dinnerly

Dinnerly5

Das Unternehmen Dinnerly bietet dir leckere Rezepte, die du einfach daheim kochen kannst. Im Vergleich zu den anderen Anbietern ist Dinnerly recht neu am Markt. 

Die Themen Nachhaltigkeit und Qualität stehen im Fokus. Die Rezepte kannst du in fünf Schritten kochen und leckere Gerichte zubereiten.

Kosten für zwei Personen:

Die Kosten pro Portion bei einer Bestellung für zwei Personen liegen bei 2,40 €. Pro Tag sind das insgesamt 4,80 €. 

Mahlzeiten pro Woche: 

Jede Woche werden 22 verschiedene Rezepte veröffentlicht. Du wählst zwischen 3, 4 oder 5 Gerichten pro Woche.

Optionen für besondere Ernährungsformen:

Bei Dinnerly kannst du vegetarische Gerichte bestellen.

Vorteile:

Bei Dinnerly wird auf Qualität gesetzt. Das Engagement für das Thema Nachhaltigkeit ist hoch. 

Nachteile:

Der Anbieter Dinnerly bietet nur die Option für zwei oder vier Personen zu bestellen. 

Foodly

Foodly2

Das Unternehmen Foodly präsentiert sich als die Alternative zum Supermarkt. Bestellen kannst du einzelne Zutaten oder komplette Boxen. Der Online-Supermarkt kooperiert mit Rewe und Edeka und liefert einzelne Zutaten aus. 

Kosten für zwei Personen:

Die Gerichte kosten bei Foodly alle unterschiedlich viel. Je nach Menü kannst du mit 2 bis 7 € pro Portion rechnen. 

Mahlzeiten pro Woche: 

Es gibt kein Abo-Modell. Du bestellst jede Woche das, worauf du Lust hast. 

Optionen für besondere Ernährungsformen:

Bei Foodly kannst du Gerichte auf deine Ernährungsform zuschneiden und einzelne Zutaten wählen. 

Vorteile:

Du kannst einzelne Zutaten bestellen, die du nicht zu Hause hast, anstelle von ganzen Kochboxen.

Nachteile:

Es gibt einen Mindestbestellwert von 40 € und Liefergebühren zwischen 1,50 und 6,90 €. Es gibt keine festen Lieferzeiten.

HelloFresh

HelloFresh2

Der Kochbox-Anbieter HelloFresh bietet dir verschiedene, wöchentlich wechselnde Kochboxen an. Geliefert wird alles, was du zum Kochen benötigst. Die Gerichte werden aus frischen Zutaten in Bio-Qualität zusammengestellt. 

Bestellen kannst du über die Webseite oder über die App von HelloFresh. Das Unternehmen investiert viel Geld in verschiedene Klimaprojekte.

Kosten für zwei Personen:

Die Kosten pro Portion bei einer Bestellung für zwei Personen liegen bei 5,83 €. Pro Tag sind das insgesamt 11,66 €

Mahlzeiten pro Woche: 

Jede Woche werden verschiedene Rezepte veröffentlicht. Du wählst zwischen 2, 3, 4 oder 5 Gerichten pro Woche. 

Optionen für besondere Ernährungsformen:

Bei HelloFresh kannst du vegetarische und vegane Gerichte bestellen.

Vorteile:

Bei HelloFresh gibt es wechselnde Angebote für Neukunden. Die Rezepte sind für Kochanfänger geeignet. 

Nachteile: 

Es fällt viel Verpackungsmüll an, den du selbst entsorgen musst. 

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu günstigen Kochboxen 

Du hast noch mehr Fragen zu den günstigsten Kochboxen? Nachfolgend findest du alle Fragen und Antworten.

  • Was ist die günstigste Kochbox?

    Zuletzt aktualisiert:

    Die günstigste Box bietet derzeit Dinnerly. Der Preis für eine Kochbox liegt bei um die 2,99 € pro Gericht. Es gibt wechselnde Gerichte im Angebot und auch die Option für vegetarische Kochboxen.

  • Wie viel kostet eine vegane Kochbox?

    Zuletzt aktualisiert:

    Vegane Kochboxen gibt es nicht bei allen Anbietern. Bei HelloFresh findest du vegane Optionen. Du kannst mit einem Preis von circa 5,83 € rechnen. Der Preis orientiert sich an der Anzahl an Gerichten und Portionen.

  • Für wie viele Personen kann ich eine Kochbox bestellen?

    Zuletzt aktualisiert:

    Meist kannst du bis zu fünf Gerichte pro Woche für 2, 4 oder sogar sechs Personen bestellen.

  • Fazit 

    Für welches Unternehmen du dich letztlich entscheidest, hängt von vielen Faktoren ab. Achte beim Kauf auf Dinge wie den Preis pro Portion, Qualität der Lebensmittel, Lieferzeiten und gebotene Ernährungsformen.

    Je nach Kochbox-Unternehmen ergeben sich verschiedene Vor- und Nachteile. Entscheide, was für dich wichtig ist und genieße deine leckere Kochbox.